Hit Counter

Herzlichen Glückwunsch euch beiden

Für alle die nicht dabei waren, oder sich nochmals an die Traumhochzeit von Thomas und Tanja Hadinger erinnern wollen sind diese Bilder hier gedacht.

Ein feierlicher Gottesdienst in einer schön geschmückten Kirche, zelebriert von Pfarrer Zawilak Musikalisch begleitet wurden die beiden von den "Laibstädtern" der Scholagruppe unter der Leitung von Irmgard Meier.

Das Glück und die Freude der beiden kann man direkt in den leuchtenden Augen und am strahlendem Lächeln sehen.

Brautjungfern sind die Kinder von Heike  (ehem.Troll), eine ehemalige Laibstädterin die nun in Mannholz verheiratet ist.
Glückwünsche und alles Gute für die kommende gemeinsame Zeit wünscht der Trainer der Fußballmannschaft Eduard Tempelmeier. Tom spielt seit vielen Jahren bei der DJK. Die Mannschaftskameraden stehen Spalier und gratulieren  .

Tom sieht verliebt zu seiner Braut Nun wartet Arbeit auf den Bräutigam...
...die Bänder die eine Gruppe der Jazztanzmädchen gespannt haben wollen mit einer Schere (Nagelschere) durchschnitten werden. Geschafft;
Tanja ist ja die Gründerin der Jazztanzgruppen in der DJK - eine der tragenden Sparten im Sportverein.
Auch die Arbeitskolleginnen der Braut lassen es sich nicht nehmen dem frisch vermählten Paar zu gratulieren.
Norbert Hausner gratuliert im Namen der Vorstandschaft der DJK und überreicht ein kleines Präsent.
Albert hat mal wieder seinen Mercedes herausgeholt, ein wunderschönes Brautauto. Und ab geht's nach Stopfenheim, dort halten die beiden im Schloss ihre Hochzeitsfeier.
       
Noch ein paar Fotos in Stopfenheim während der Aufführung der Jazztanzmädchen
Das Schloss in Stopfenheim
Blick durch die Toreinfahrt in den idyllisch gelegenen Schlosshof
Man trifft ortsbekannte Organisationstalente: Walli trägt gerade für das Eisbuffet auf. Die Brautmutter Walli im Gespräch mit Walli S.
Die Gruppe der "Großen" tanzt für die Hochzeitsgesellschaft.... ...und für die Brautleute.
Sichtlich bewegt über die Darbietung bedankt sich Tanja Die etwas jüngere Gruppe.
Alle Tänzerinnen durften ein kleines Präsent mit nach Hause nehmen
Schwester Verena überreicht ein Kuvert
mit einem Geschenk der Jazztanzgruppe

 

Und dann noch was...

...Glück und Gesundheit alle Tage
Frohsinn in jeder Lebenslage
Immer fest zusammenstehn
so kann man gut durchs Leben gehn.


©1998 by Werner Fürsich