Hit Counter

....ich muss euch sagen es weihnachtet sehr.                       

Nikolausfeier der CSU und FU 

Von Vielen wird die Nikolausfeier der CSU und FU als eine der schönsten in der Vorweihnachtszeit genannt. Bei Kaffee und Kuchen, Gesang, Nüssen und Plätzchen kam eine schöne Weihnachtsstimmung auf.

 

 

Vorsitzender Josef Baumann sagte in der Eröffnung, dass sich die Feier immer mehr als Präsentation der jungen Nachwuchskünstler etabliert, was der Veranstaltung nur zu Gute kommt. Kreisrätin Helga Peter erzählte eine Weihnachtsgeschichte..
...und ein paar Weihnachtswitze :-)
Aus dem Falschbläsertrio ist ein Quartet geworden. Marion und Katharina lesen Besinnliches vor.
Die Stars des Nachmittages.
Die Flötengruppe aus der "Talentschmiede" von Frau Herler tragen weihnachtliche Weisen vor.

Fast die ganzen bekannten Weihnachtslieder konnten wir hören.

Die Hauptperson war natürlich der Nikolaus.
Karina durfte den Bischofsstab halten - eine ehrenvolle Aufgabe die bestimmt nicht jeder so korrekt erfüllen kann.

Was der Nikolaus doch so alles weiß. Das ganze Jahr des Ortsverbandes im Rückblick.
Im Goldenen Buch steht so manches aus dem politischen Leben in unserer Region -  und nicht immer ist er des Lobes!

Nun ist es endlich soweit - jedes Kind bekommt vom Nikolaus ein Säckchen mit Geschenken. "Danke lieber Nikolaus"
Peter hat das Zauberwort drauf.
Gruppenbild mit Nikolaus, Kreisrätin und Christbaum (für die Zeitung)
 

Klassisch wird es, wenn Marion an der Geige und Anna am Cello vorspielen. Seltene Klänge in unserem Dorf.
Bei soviel Kultur wird es nun endlich Zeit für Kaffe und selbst gemachten Kuchen... ...Gerhard bevorzugt Gehaltvolles.
Zum Schluss noch die Auswertung des Familienquiz - die meisten haben viel gewusst.

Und Tschüüüüüßßßßß bis zum nächsten mal!!!!

Frohe Weihnachten und ein Frohes Fest
 
wünscht euch allen da draußen im Netz,
der CSU OV-Laibstadt und die Frauenunion

©1998 by Werner Fürsich