Hit Counter

Training mit dem Trainer der SpVgg Kreuter/Fürth

Ein paar Bilder vom Training in Laibstadt mit einem professionellen Fußballtrainer
 

(jpb) Vollzählig waren die Spieler der DJK Laibstadt vertreten als Reiner Geyer, Trainer der SpVgg Greuther Fürth Amateure, sich einen Abend Zeit nahm und das Training bei der DJK leitete. Viele kleine Tricks zeigte er ihnen, neue Varianten und Konditionsübungen, die die Spieler noch nicht kannten und gerne ließen sie sich etwas sagen vom professionellen Trainier mit Bundesligalizenz. Reiner Geyer, 41Jahre, spielte bei Saarbrücken, Schweinfurt und beim "Club", war bereits Trainer in Reutlingen, Würzburg und seit der 2003 Trainer bei den Amateuren der SpVgg Greuther Fürth, die zur Zeit am sechsten Platz der Bayernliga stehen.
Nach dem Training gab es noch eine ausführliche "Spielersitzung", in der Geyer alle Fragen der Spieler beantwortete. Die Brotzeit spendierte die DJK und Geyer hatte auch einige Fanartikel, sowie einen Wimpel der GreutherFürther mitgebracht. Zu einem Fußballspiel nach Fürth hat er die Laibstädter eingeladen und DJK Trainer Tempelmeier bedankte sich mit einem Brotzeitkorb ebenso wie Spielleiter Stefan Reitner für den sehr lehrreichen und interessanten Abend.
   


©1998 by Werner Fürsich