Hit Counter

DJK-Skifahrt nach Reith im Alpbachtal

Die 14. Skifahrt des Vereins führte uns nach Reith im Alpbachtal.

Auf der Fahrt nach Österreich ging's bereits lustig zu.

Am Abend in der Disco.
Am nächsten Tag ging es rauf auf den Berg. Skifahren war nur auf der mit Kunstschnee präparierten Piste möglich, doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Endlich wieder auf den Brettern...
...und ab geht es mit elegantem Schwung ins Tal..
...bis zur Landung.
"1..2..3.. Gsuffa..."
Benni schmeckt das Bier.

Das Busfahrerteam Forster.
Fahrer Albert und Brigitte.
Einen Einkehrschwung genehmigen sich auch Stefan und Barbara. Sammeln zum Kegelturnier
Auf der gemieteten Bahn in Kramsach  fand ein spannendes Turnier statt. Stefan hängt sich voll rein.
Gewonnen haben Steff, Christian und Schmidti.
Christian hat in Physik aufgepasst und holt sich "Ballast" mit auf den Schlitten.
- Schon geht's schneller -...

...die andere Variante mit der Stromlinienform ist auch recht Erfolg versprechend.

In der Rattenstadt besuchten wir auf dem Glasberg die Grottenbläser -Quatsch-
In der Glasbläserstadt Rattenberg besuchten wir die Glasgrotte.

Ganz schön anstrengend so ein Skiwochenende

telemark ski turn on Great Sand Dunes Und bei fortschreitender Klimaerwärmung sollten wir uns mit solchen Sandpisten vertraut machen.

Schön war's!


©1998 by Werner Fürsich